Besonders Einzelunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden häufig hart von Marktveränderungen getroffen und so in ihrer Existenz gefährdet. Nach einigen Jahren zunehmender Umsatzeinbrüche entstehen ernsthafte Liquiditätsengpässe, da die finanziellen Reserven längst erschöpft sind und die Banken kurzfristige Kredite streichen oder die Zinssätze aufgrund des verschlechterten Ratings erhöhen. Notwendige Investitionen in Gebäude und Fuhrpark, das Produktportfolio, Personal, IT, Marketing und Vertrieb können nicht mehr aufgebracht werden. Und damit fehlt dem Unternehmer jeglicher Handlungsspielraum, um den Betrieb in die Gewinnzone zurück zu führen und die drohende Insolvenz abzuwenden.

Frühzeitiges Erkennen der veränderten Markt- und Unternehmenslage und planvolles Reagieren ermöglichen eine rechtzeitige, kontrollierte Anpassung von Strukturen, Prozessen, Zielen und Maßnahmen. Hierfür bedarf es jedoch einer 360 Grad-Betrachtung des Unternehmens fernab der üblichen Betriebsblindheit: objektiv, fundiert und zielorientiert. Denn das Ziel ist stets der Erhalt der Existenz und der Arbeitsplätze, auch wenn dies unter Umständen erhebliche Veränderungen und Anstrengungen für alle Beteiligten bedeutet. Doch mit dem bei großen Unternehmensberatungen üblichen Leistungsumfang ist diesen Betrieben meist nicht geholfen. Ein teures Konzept mit beeindruckenden Powerpoint-Folien und formelgespickten Excel-Tabellen allein reicht nicht, denn es fehlt auch an Personal und Erfahrung, um die vereinbarten Maßnahmen umzusetzen. Außerdem benötigen die betroffenen Firmen in erster Linie schnelle, pragmatische und operative Unterstützung. Und dies kann Ihnen ein strukturierter, kommunikationsstarker, zupackender Mensch mit Herz, Verstand, langjähriger Berufserfahrung und der richtigen Mischung aus Empathie und Geschäftssinn bieten.

Nutzen Sie als Einzelunternehmen oder KMU meine Erfahrungen in folgenden Bereichen:

Unternehmensorganisation und -bewertung

  • Unternehmensführung, Prozessanalyse und -optimierung
  • Bewertung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, Analyse der Schwachstellen, Ableitung geeigneter Maßnahmen
  • Prozesse der Restrukturierung und des Change Management (strukturell/inhaltlich)
  • Aufbau/Optimierung der Adminstration (Office Management)
  • Projektmanagement (z.B. Projekte der IT, Gebäudetechnik, Zertifizierung etc. von der Auswahl des richtigen Produkts bis zur Implementierung und Prozessoptimierung)

 Marketing/Vertrieb

  • Erstellung einer Soll-Ist-Analyse und eines Stärken-Schwächen-Profils (SWOT)
  • Bestimmung des USP (Unique Selling Proposition = Alleinstellungsmerkmal, mit dem sich Ihr Produkt deutlich vom Wettbewerb abhebt)
  • Erstellung von Marketing-, Kommunikations-, Vermarktungs- und Werbekonzepten
  • Definition/Durchführung der vereinbarten Maßnahmen (Direct Mailings zur Neukunden-Akquisition, Überarbeitung der Website, Schulung des Außendienstes, Mediaplanung, Event Marketing und vieles mehr)

 Personal Management (Human Resources)

  • Personal-Rekrutierung (Entwicklung des Stellenprofils, Mediabuchung, Bewerber-Vorauswahl, Vorbereitung und Durchführung von Vorstellungsgesprächen, Bewertung der Gespräche und Empfehlung geeigneter Kandidaten)
  • Personalentwicklung und Teamentwicklung
  • Mitarbeiter-Motivation
  • Unternehmenskultur